Neue Schiffe

Luxuskreuzfahrtenblog auf der ersten offiziellen Besichtigung der Scenic Eclipse in Rotterdam

Luxuskreuzfahrtenblog auf der ersten offiziellen Besichtigung der Scenic Eclipse in Rotterdam

Wir hatten am Samstag den 10. August die exklusive Gelegenheit die Scenic Eclipse im Rahmen einer ersten offiziellen Besichtigung im Hafen von Rotterdam zu besichtigen. Dies allerdings noch in einem nicht komplett fertiggestellten Zustand. Die letzten arbeiten werden auf der folgenden Überfahrt nach New York fertiggestellt von wo die Scenic Eclipse dann zu ihrer Jungfernfahrt starten wird. Ihre ersten Reisen werden Reisen zum Indian Summer sein bevor die Scenic Eclipse dann zu ihrer ersten Antarktis Saison Richtung Süd Amerika aufbrechen wird.

Unser erster Eindruck war, soweit man es erkennen konnte sehr beeindruckend und man konnte die Eleganz spüren. Zumindest bis zur Fertigstellung der Crystal Endeavour wird die Scenic Eclipse das Maß aller Dinge im Bereich der Luxusexpeditionen sein.

An Bord  genießen die Reisenden auf Wunsch ihr Dinner auf Ihrer eigenen Veranda und speisen mit Blick auf das Meer und Natur oft abseits jeglicher Zivilisation, ungestört und privat. Es wird ein Butler-Service angeboten und natürlich auch eine nach eigenen Wünschen bestückte Minibar.

Sie lieben es zu entdecken und mit dem Helicopter auf Erkundung zu gehen? Auch dies ist kein Problem. Es werden Erkundungen auf Jet-Skis oder in Zodiacs angeboten. Natürlich werden an Bord auch unterschiedlichen Lesungen zu den jeweiligen Zielgebieten angeboten.

Helicopter an Bord der Scenic Eclipse im Hafen von Rotterdam

Die Scenic Eclipse ist 168 Meter lang und mit der höchsten Eisklasse zugelassen. Die Suiten  variieren zwischen 32 und 245 Quadratmetern. Alle Kategorien verfügen über eine bodentiefe Fensterfront, welche einen imposanten Ausblick bietet. Die Scenic Eclipse ist die richtige Wahl für alle Kreuzfahrer, welche auf hoher See nur mit dem Besten zufrieden sind.

Posted by Michael Seibert in Allgemein, Neue Schiffe, Reedereien, Scenic Eclipse, 0 comments
Silversea baut zwei neue Schiffe auf der Meyer Werft

Silversea baut zwei neue Schiffe auf der Meyer Werft

Nur wenige Monate nach der Mehrheitsübernahme durch Royal Caribbean befindet sich Silversea Cruises weiterhin auf Wachstumskurs.
Silversea Cruises und Royal Caribbean Cruises haben am Montag bekannt gegeben, dass Silversea eine Absichtserklärung mit der  Meyer Werft für den Bau von zwei neuen Schiffen mit einer geplanten Auslieferung ab 2022 unterzeichnet hat.
Aktuell wurden noch keine weiteren Informationen zu den geplanten Schiffen bekanntgegeben. Die beiden neuen Schiffe werden bei Silversea als Evolution-Klasse benanat.
Silversea und Royal Caribbean Cruises gaben weiterhin bekannt, dass Silversea einen Vertrag mit der holländischen Werft De Hoop unterschrieben hat,ein neues Expeditionsschiff für die Galapagos-Inseln zu bauen. Es wird den Namen Silver Origin erhalten und im März 2020 auf den Markt kommen. Es wird die  Silver Galapagos, welche aktuell für Silversea auf den Galapagos Inseln Stationiert ist ersetzen. Wir halten Sie selbstverständlich weiterhin auf dem Laufenden.

Posted by Michael Seibert in Neue Schiffe, Reedereien, Silversea, 0 comments
Angela Merkel und Manuela Schwesig bei Kiellegung der Crystal Endeavor in Stralsund

Angela Merkel und Manuela Schwesig bei Kiellegung der Crystal Endeavor in Stralsund

 

Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm an der Kiellegung des Luxuskreuzfahrtschiffes Crystal Endeavorauf der MV WERFT Stralsund- teil

Die auf Luxuskreuzfahrten spezialisierte Reederei Crystal Cruises legte am 21. August 2018 den nächsten wichtigen Meilenstein beim Bau der Crystal Endeavour. Auf den MV WERFTEN Stralsund wurde für die erste Crystal Luxus-Expeditionsyacht der Kiel gelegt. Angela Merkel bekundete ihr Interesse an einer Reise mit der Crystal Endeavor.

Neben der Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Rolle als Mitglied des Deutschen Bundestages waren auch der Präsidenten und CEO von Crystal, Tom Wolber, des Vorstandsvorsitzenden und CEO von Genting Hongkong, Tan Sri Lim Kok Thay, sowie des Ministerpräsidenten von Mecklenburg-Vorpommern  Manuela Schwesig, der Wirtschaftsminister von Mecklenburg Vorpommern Harry Glawe und CEO und Präsident der  MV WERFTEN Peter Fetten waren auch Hunderte von MV WERFTEN-Teammitgliedern in „Team Endeavour“ -Shirts, anwesend.

Nachdem die traditionellen 88 Glücksmünzen eingeführt worden waren, wurde der 400 Tonnen schwere Abschnitt auf die Kielblöcke abgesenkt.

„Es ist wirklich aufregend, diesen wichtigen Meilenstein für die gesamte Crystal Familie zu erleben, da diese Yacht die Art und Weise verändern wird, in der Gäste die Welt sowohl abenteuerlich als auch luxuriös erkunden können“, sagte Wolber. „Ich fühle mich geehrt, diesen Anlass mit Kanzlerin Merkel, Tan Sri Lim Kok Thay und unseren besonderen Gästen sowie den Fachkräften von MV WERFTEN, die dieses bahnbrechende Schiff bauen, zu teilen.“

„Die Kiellegung für Crystal Endeavour hier in meiner politischen Heimatstadt Stralsund ist für mich ein besonderer Moment, der doppelt wichtig ist“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel. „Heute ist der Grundstein für dieses hochmoderne und hochmoderne Kreuzfahrtschiff gelegt. Aber die Zeremonie selbst, die in der lebendigen Werft unter Teilnahme so vieler Mitarbeiter und Auszubildender stattfindet, ist auch ein gutes Zeichen für die Zukunft des Schiffbaus in der Hansestadt Stralsund und in Mecklenburg-Vorpommern. “

Die 20.000 BRT Yacht wird das weltweit größte und geräumigste Expeditionsschiff der Polar Class sein. Die Crystal Endeavour wird 100 Suiten und alle luxuriösen Annehmlichkeiten und besonderen Extras bieten, für die Crystal bekannt ist. Die Yacht verfügt über großzügige öffentliche Bereiche, einen Spa & Salon mit umfassendem Service, sechs Restaurants, darunter Nubu Matsuhisis Umi Uma, Expeditionsräume und elegante Suiten, die wunderbar mit den schroffen Abenteuern jenseits des Schiffes kontrastieren. Die Unterkünfte der Crystal Endeavour bieten einen privaten Butler-Service für jede Suite und luxuriöse Annehmlichkeiten wie Kingsize-Betten und begehbare Kleiderschränke. beheizter Speicher zum Trocknen von Parkas; Spa-ähnliche Badezimmer mit verstellbaren Fußbodenheizung, Doppelwaschbecken, Anti-Fog-Spiegel und Regenduschen.

Buchbar sind die Reisen der Crystal Endeavor über die Crystal Vertretung Aviation & Tourism.

www.atiworld.de

info@atiworld.de

Posted by Michael Seibert in Allgemein, Crystal Cruises, Neue Schiffe, 0 comments

Hapag-Lloyd Cruises gibt Namen der neuen Expeditionsschiffe bekannt

 

hlc-neubau-expedition

 

„Hanseatic nature” und „Hanseatic inspiration”: So werden die beiden neuen Expeditionskreuzfahrtschiffe von Hapag-Lloyd Cruises heißen. Das teilte die Reederei auf der ITB in Berlin mit. Die Neubauten sollen im Frühjahr und  Herbst 2019 in Dienst gestellt werden. Folgende Details wurden bekanntgegeben. Beide Schiffe bieten Platz für maximal 230 Passagiere, bei Antarktis-Fahrten werden aufgrund von Beschränkungen beim Landgang höchstens 199 Gästen durchgeführt. 120 Kabinen und Suiten wird es an Bord geben – darunter 4 Grand Suiten und 14 Junior Suiten. Alle Kabinen haben einen Balkon oder Fenster nach außen.

Weiterlesen →

Posted by Michael Seibert in Hapag-Lloyd Cruises, Neue Schiffe, Reedereien, 0 comments

Seabourn Encore getauft

Am 7. Januar 2017 wurde in Singapur im Marina Bay Cruise Centre die Seabourn Encore von der britischen Sopranistin und Schauspielerin Sarah Brightman getauft.

Damit bietet Seabourn nun vier All-Suite-Schiffe in ihrer Flotte an. Eines davon, die Seabourn Sojourn, war für die Feierlichkeiten an diesem Tag ebenfalls in Singapur festgemacht.

Seabourn Encore Taufe - Titelbild - Luxuskreuzfahrtenblog

Weiterlesen →

Posted by ATIWORLD in Neue Schiffe, 0 comments

Hapag Lloyd wächst – zwei neue Schiffe bis 2019

Bislang nutzten die Kreuzfahrtflotte der Hapag Lloyd vorrangig jene Reisende, denen an einer überschaubaren Anzahl von Gästen liegt. Eine kleine Anzahl von Passagieren, das mögen natürlich viele von Ihnen auch gern. Dementsprechend lange im Voraus muss man jedoch auch buchen. Nun hat sich „HL“ dazu entschlossen, sein Angebot an Schiffen zu vergrößern: Innerhalb der kommenden drei Jahre bauen die Norweger zwei neue Expeditionsschiffe. Lesen Sie mehr darüber!

hlc-neubau-expedition

Weiterlesen →

Posted by Kristina in Hapag-Lloyd Cruises, Neue Schiffe, Reedereien, 0 comments

Charlène von Monaco sendet die Seven Seas Explorer in See

regent-kammer

Ehre, wem Ehre gebührt – von niemand geringerem als der Adligen Charlène von Monaco ist die Seven Seas Explorer, das neue Kreuzfahrtschiff von Regent Seven Seas, in See gesandt worden. Die Taufe fand am 14. Juli im Hafen von Monte Carlo im Beisein von Reedereiprominenz und zahlreichen VIPs statt.
Weiterlesen →

Posted by Kristina in Neue Schiffe, Reedereien, Regent Seven Seas, 0 comments