Service In Perfektion Ein Gespräch mit dem Concierge der Crystal Serenity Tim Trumpfheller

Service in Perfektion auf der Crystal Serenity

Ein Gespräch mit Tim Trumpfheller dem Concierge der Crystal Serenity

Luxuskreuzfahrtenblog: Tim wie bist Du zu Deiner Anstellung als Concierge auf der Crystal Serenity, einem der führenden Luxuskreuzfahrtschiffe unserer Zeit.gekommen und was zeichnet Deinen Job aus?

Tim: Bereits vor 20 Jahren hatte ich meine erste Anstellung auf einem Kreuzfahrtschiff, bereits damals auf einen der führenden Luxusschiffe seiner Zeit und ich bin der See seitdem treu geblieben. Am interessantesten sind die Begegnungen mit Gästen aus aller Welt und den täglich wechselnden Herausvorderrungen.  Die Freiheit zu haben sich jedem Gast ohne Zeitdruck widmen zu können und auf seine individuellen Wünsche eingehen zu können, zeichnet den Servicegedanken von Crystal Cruises aus.

Luxuskreuzfahrtenblog: Keine andere Reederei wurde öfter als weltbeste Reederei ausgezeichnet. Crystal Cruises wird unter Kennern der Branche  immer wieder für die kulinarischen Aspekte und den  Service als auf den Weltmeeren führend genannt.  Diesen Service zu erhalten, wenn man ihn dringend benötigt, durften wir nun persönlich erleben .

Was war passiert? Das Worst Case  Szenario für einen Kreuzfahrer war eingetreten ,der Flug aus München ist ohne Koffer in Pisa angekommen und so waren acht Gäste der Crystal Serenity  ohne Gepäck.  Tim  wie hilfst Du in einer solchen Situation und wie konntest Du durch Deinen Service dazu beitragen, die Koffer schon am nächsten Tag im Hafen von Portofino auf die Suiten der Gäste liefern zu können?

Tim: Schon beim Einchecken der Gäste wird besonders auf die Gäste in dieser unangenehmen Situation eingegangen und Crystal Cruises stellt seinen Gästen welche ohne Gepäck einchecken als Serviceleistung einen großzügig ausgestatteten Kulturbeutel zur Verfügung und als kleines Seelenpflaster eine Packung exklusive Pralinen. Ferner werden wenn nötig erweiterte Öffnungszeiten der Bordboutiquen möglich gemacht um sich mit dem nötigsten einzudecken. Sollten wichtige Medikamente im Gepäck gewesen sein, ein Fehler welcher leider immer wieder passiert, versuchen wir hier natürlich auch mit Hilfe des Bordarztes und lokaler Einrichtungen jede nur irgendwie mögliche Hilfe anzubieten. In Verbindung mit unserem Hafenagenten organisieren wir die Abholung des verlorenen Gepäcks direkt am Flughafen um jegliche weitere Verspätung auszuschließen.

Luxuskreuzfahrtenblog: Was waren für Dich die Service Highlights welche Du für Gäste organisieren konntest?

Tim: Eine sehr nette Erfahrung war es für ein frisch verleibtes Paar einen Curlingabend im Fackellicht auf einem Gletscher mit Kastanienrösten zu organisieren.

Zu den Standards meiner Tätigkeit bei Crystal Cruises gehört es Operntickets in bereits ausgebuchten Häusern zu beschaffen oder private Führungen nach den regulären Öffnungszeiten zum Beispiel in den Vatikanischen Museen oder der Hermitage zu organisieren.

Luxuskreuzfahrtenblog: Tim ich danke Dir für das nette Gespräch und wünsche Dir alles Gute und weiterhin viele glückliche und zufriedene Kunden auf Deinen folgenden Reisen.

Beratung zu Crystal Cruises bei der Generalvertretung www.atiworld.de unter Tel. 00496023917150 oder per E-Mail an:  info@atiworld.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.