Archiv der Kategorie: Hapag-Lloyd Cruises

Taufe der Hanseatic Inspiration

Hapag-Lloyd Cruises tauft HANSEATIC inspiration

Die HANSEATIC inspiration, das zweite von drei neuen Expeditionsschiffen von Hapag-Lloyd Cruises, wurde am Abend des 11. Oktober 2019 im Hamburger Hafen getauft. Taufpatin Laura Dekker, die weltweit jüngste Einhand-Weltumseglerin, löste den Mechanismus für die traditionelle Champagnerflasche von einem eigens dafür zu Wasser gelassenen Ponton aus. Die rund 230 geladenen Gäste erlebten die Taufe von der Elbe aus. Für die Zeremonie wurde die HANSEATIC inspiration zur Bühne: elf Hochleistungsbeamer projizierten eine 12-minütige multimediale Show auf die Außenseite des Schiffes, die die Gäste mit auf eine virtuelle Reise durch die Zielgebiete der Expeditionsreisen nahm. Der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar moderierte den Abend. Die neue Expeditionsklasse, wird aus der HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit bestehen

Taufe der Hanseatic Inspiration weiterlesen

Das Expeditionsschiff Hanseatic Nature in Hamburg getauft

Am Samstag den 04. Mai wurde die Hanseatic Nature mit dreiwöchiger Verspätung wegen Verzögerungen auf der Werft im norwegischen Alesund getauft. Die Taufe des 138 Meter lange und 22 Meter langen Luxus Expeditionsschiffes wurde im Cruise Center Hamburg Altona durch Isolde Susset durchgeführt und mit 200 Hapag Lloyd Cruises Mitarbeitern gefeiert

Das Expeditionsschiff Hanseatic Nature in Hamburg getauft weiterlesen

Besichtigung der MS EUROPA 2 in Hamburg

atiworld.de hat für den 29.07.2018 zu einer exklusiven Schiffsbesichtigung auf der MS EUROPA 2 in Hamburg eingeladen. Die MS Europa 2 machte in Hamburg Station vor der Weiterfahrt Richtung Norwegen Spitzbergen und Island. Die MS EUROPA 2 verließ Hamburg am Nachmittag als Begleitung der Atlantik Anniversary Regatta, an welcher 14 Super Segler teilgenommen haben, die gerade ein Rennen über den Atlantik gesegelt waren.

Besichtigung der MS EUROPA 2 in Hamburg weiterlesen

Hapag-Lloyd Cruises gibt Namen der neuen Expeditionsschiffe bekannt

 

hlc-neubau-expedition

 

„Hanseatic nature” und „Hanseatic inspiration”: So werden die beiden neuen Expeditionskreuzfahrtschiffe von Hapag-Lloyd Cruises heißen. Das teilte die Reederei auf der ITB in Berlin mit. Die Neubauten sollen im Frühjahr und  Herbst 2019 in Dienst gestellt werden. Folgende Details wurden bekanntgegeben. Beide Schiffe bieten Platz für maximal 230 Passagiere, bei Antarktis-Fahrten werden aufgrund von Beschränkungen beim Landgang höchstens 199 Gästen durchgeführt. 120 Kabinen und Suiten wird es an Bord geben – darunter 4 Grand Suiten und 14 Junior Suiten. Alle Kabinen haben einen Balkon oder Fenster nach außen.

Hapag-Lloyd Cruises gibt Namen der neuen Expeditionsschiffe bekannt weiterlesen

Hapag Lloyd wächst – zwei neue Schiffe bis 2019

Bislang nutzten die Kreuzfahrtflotte der Hapag Lloyd vorrangig jene Reisende, denen an einer überschaubaren Anzahl von Gästen liegt. Eine kleine Anzahl von Passagieren, das mögen natürlich viele von Ihnen auch gern. Dementsprechend lange im Voraus muss man jedoch auch buchen. Nun hat sich „HL“ dazu entschlossen, sein Angebot an Schiffen zu vergrößern: Innerhalb der kommenden drei Jahre bauen die Norweger zwei neue Expeditionsschiffe. Lesen Sie mehr darüber!

hlc-neubau-expedition

Hapag Lloyd wächst – zwei neue Schiffe bis 2019 weiterlesen