SeaDream neue Luxusyacht gibt Fahrplan bekannt

Neue Megayacht die SeaDream Innovation

Wie zu erwarte war, hat Seadream den Bau einer neuen Megayacht bekannt gegeben. Atle Brynestad  der Eigner und CEO von SeaDream Yachtclub hat gesagt “ Das Projekt ist ein Traum von mir, welchen ich seit vielen Jahren habe“.  Er legt den Traum nun in die Hände der niederländischen Werftgruppe Damen für welche es das erste Schiff / Projekt in dieser Größenordnung ist,  nachdem die Firmengruppe eine eigene Kreuzfahrtabteilung gegründet hat.

Eigentlich war der Bau der neuen Seabourn Expeditionsyachten von Damen schon fest eingeplant, dies hat sich aber durch die Anlehnung von Mariotti in Genau an den Ficantieri Werftverbund zerschlagen.

Es wurde schon lange darüber spekuliert und jetzt liegen die ersten Details vor.

Die Auslieferung der Seadream Innovation ist für September 2021 geplant. SeaDream plant zukünftig anstatt  173 kleine Yachthäfen im Mittelmeerraum und der Karibik,  zukünftig weltweite 373 Ziele in der ganzen Welt anzufahren. Auch inklusive der Polarregionen Es soll die erste Yachting-Erfahrung sein, die innerhalb eines Jahres alle 7 Kontinente einschließlich der Polarregionen bereist! Es wird eine größere Anzahl von Erlebnisreisen geben, die viele abgelegene Ziele einschließt, wobei Dozenten und Expeditionsleiter,das Ziel „lebendig machen“,  Getreu dem Motto: „Auf den Spuren der großen Entdecker“

Die SeaDream I und II werden weiterhin in der Karibik und im Mittelmeer verweilen. Wir bauen eine neue Mega-Yacht, SeaDream Innovation, um die Gäaste auf der ganzen Welt zu 200 neuen  Zielen auf allen 7 Kontinenten zu bringen.

Die neue All-Suite-Yacht wird 110 Suiten haben. Damit ist die SeaDream Innovation ist dreimal so groß wie die aktuellen SeaDream Yachten, hat aber weniger als die doppelte Anzahl an Gästen. Die Ocean View Suiten sind mehr als doppelt so groß wie die derzeitigen SeaDream-Kabinen, wovon 80% mit Balkonen ausgestattet sind. Die Übrigen 20%, die keine Balkone haben, verfügen über zusätzliche Quadratmeter. Die SeaDream Innovation verfügt über alle Features, die Gäste an der SeaDream I und II lieben – Outdoor Dining, mit eingebauten Heizelementen und flexiblen Glaswänden. Drei Marinas , damit wird die Nutzung von Wasserspielzeugen und das Schwimmen im Meer gleichzeitig angeboten und erweitert. Die beliebten balinesischen Betten wird es in einer größeren Anzahl auch auf der SeaDream Innovation geben. Die Gäste können dann unter freiem Himmel, mit beheizten Decken, sogar in kühleren Nächten schlafen. Die Reservierungen bis 16.April 2019 sind ausschließlich den SeaDream Stammgästen vorbehalten. Ab dem 17. April 2019 sind die Buchungen dann auch für neue Gäste freigegeben.

Zusätzlich werden die Kabinen der SeaDream I und II im nächsten Trockendock überholt.

Buchungen und weitere Informationen über: www.atiworld.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.