Luxuskreuzfahrten Blog von michael seibert

Luxuskreuzfahrten

Wie definieren wir Luxuskreuzfahrten?

Die Schiffe sind kleiner, das Essen ist besser, es gibt keine Innenkabinen. Sie dürfen eine Luxuswohnung auf dem Meer erwarten in welcher es an nichts fehlt und oft auch einen eigenen Buttler, der auch den kleinsten Wunsch erahnt und zur perfekten Entspannung beitragen kann. Sie speisen in Gourmet-Restaurants, es werden kostenlose All-Inclusive-Weine,  Champagner und Premium Spirituosen angeboten und natürlich sind auch die Trinkgelder im Reisepreis eingeschlossen und es werden keine weiteren Trinkgelder erwartet. Den Unterschied mit 3000 oder 300 Personen am Pooldeck zu liegen oder vom Schiff zu einem Landausflug zu starten kann sich jeder vorstellen.

Dies um nur einige der Unterscheidungsmerkmale zu nennen, welche die exklusive Welt der Luxuskreuzfahrten auszeichnet.

Pooldeck Regent Seven Seas Navigator
Pooldeck

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Luxusschiffe?

Es gibt verschiedene Kategorien von Luxusreedereien;

Reedereien mit Yachtähnlichen Schiffen bis ca. 250 Passagiere

SeaDream Yacht Club,  Ponant,  Scenic,

Reedereien mit kleinen Kreuzfahrtschiffen 250 bis 750 Passagiere

Silversea, Hapag Lloyd Cruises, Regent Seven Seas Cruises,  Seabourn

Reedereien mit mittelgroßen Schiffen 750  1200 Passagiere

Crystal Cruises, Viking,  Explora Journeys

Reedereien mit Luxusexpeditionsschiffen

Silversea, Hapag Lloyd, Seabourn, Swan Hellenic, Ponant

Mehr Informationen über Kreuzfahrten mit exklusiven Reedereien  unter : www.atiworld.de    Tel. 06023917150

Werbung, weil Markennennung
Da bei den Blogartikeln naturgemäß auch Marken- und Firmennamen genannt werden, muss dieser Zusatz angehängt werden, um keine Abmahnungen zu erhalten.
Ich versichern jedoch, alle Berichte entstehen aufgrund eigener Erfahrungen und Erlebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.