Silver Moon Deckaussicht

Luxuskreuzfahrtenblog.de bei der Taufe der Silver Moon

Luxuskreuzfahrtenblog.de bei der Taufe des Silversea  Luxuskreuzfahrtschiffs  Silver Moon in Athen.

Die Silver Moon, das neue Luxusschiff der Luxusreederei Silversea Cruises, wurde heute am 28. Juli 2021 offiziell in Athen getauft. Die Taufe fand bei einem Aufenthalt im Hafen von Athen in Piräus statt und wurde von Gaia Gaja durchgeführt.

Taufe der Silver Moon von Silversea

Das renommierte Weingut Gaja, welches bereits in der fünfte Generation seit 1859 existiert, ist in der italienischen Stadt Barbaresco beheimatet.
Die Partnerschaft mit dem Weingut Gaja passt ideal zu dem kulinarischen Konzept „S.A.L.T.“ von Silversea Cruises
Die Flotte der Luxusmarke Silversea umfasst nun 10 Schiffe.

Die Silver Moon wird auf 10 tägigen Luxuskreuzfahrten durch die Highlights der Inselwelt Griechenlands fahren und noch bis November im Mittelmeer unterwegs sein.

Mehr Informationen über Silversea, die Silver Moon und Luxuskreuzfahrten unter :

www.atiworld.de

Die „Silver Moon“ (40.700 Tonnen für maximal 596 Gäste und  411 Besatzungsmitglieder) bietet wie ihr Schwesterschiff, die „Silver Muse“, Luxus auf Top-Niveau. Dabei sticht neben den geräumigen Suiten besonders das  vielseitige kulinarische Angebot der acht Restaurants an Bord hervor. Diese stehen für edles Fine Dining  und offerieren eine große Bandbreite von mediterranen bis fernöstlichen Spezialitäten. Umfangreiche Hygienemaßnahmen und medizinische Luftfilter sorgen für höchste Sauberkeitsstandards auf dem Schiff. Alle Crew-Mitglieder sind vollständig gegen Covid-19 geimpft und werden regelmäßig getestet, während die Landausflüge möglichst risikoarm gestaltet werden, was sich im Einzelnen nach den örtlichen Bestimmungen und Gegebenheiten richtet.

Luxuskreuzfahrtenblog.de bei der Taufe der Silver Moon:

Werbung, weil Markennennung
Da bei den Blogartikeln naturgemäß auch Marken- und Firmennamen genannt werden, muss dieser Zusatz angehängt werden, um keine Abmahnungen zu erhalten.
Ich versichern jedoch, alle Berichte entstehen aufgrund eigener Erfahrungen und Erlebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.